Praxis für dermazeutische und ästhetische Kosmetik 

ganzheitlich - natürlich - effektiv

Faltenunterspritzung mit natürlicher Hyaluronsäure 

Bild: Malyugin/Shutterstock.com


Was ist Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und verantwortlich für deren Feuchtigkeit und Elastizität. Umweltfaktoren sowie der natürliche Alterungsprozess tragen jedoch dazu bei, dass der Gehalt an natürlicher Hyaluronsäure mit zunehmendem Alter immer mehr abnimmt. 

Dadurch wird die Haut trockener und dünner und verliert an Elastizität. Es werden Linien und Fältchen sichtbar, das Volumen verringert sich und die gesamte Harmonie des Gesichts kann sich verändern.

Ästhetische Behandlungen mit Hyaluronsäure-Injektionen können den natürlichen Hautalterungsprozess positiv beeinflussen, ganz sanft und ohne Skalpell.  


Welches Produkt wird zur Unterspritzung verwendet?

Es werden ausschließlich die Produkte der Firma Teoxane verwendet. Das Schweizer Unternehmen gehört zu den Marktführern unter den Herstellern von Füllmaterialien auf 100-prozentiger Hyaluronsäurebasis und ist mit seiner Produktlinie Teosyal in mehr als 90 Ländern weltweit vertreten.

Die Hyaluronsäure ist ein vollständig von der Haut resorbierbares, biologisch abbaubares Produkt. Es ist zu 100% nicht tierischen Ursprungs und nicht allergen. Das Hyaluronsäure-Gel ist in der Lage, bis zu dem 1000-fachen seines Gewichtes an Wasser aufzunehmen. Es ist viskoelastisch,  was die natürliche Elastizität der Haut bewahrt.

Je nach Indikation stehen verschieden stark konzentrierte und unterschiedlich stark vernetzte Hyaluronsäure-Präparate zur Auswahl. Die drei grundlegenden Erfolgsattribute, EFFIZIENT - SICHER - WIRKSAM, sind die Garanten für ein hochwertiges Füllmaterial mit optimalen Eigenschaften.


Welche Ergebnisse können mit der Faltenunterspritzung erreicht werden?

Die Hyaluronsäure kann die Haut rehydratisieren, Falten auffüllen und den Volumenverlust des Gesichts ausgleichen. Die Konturen der Lippen können wieder zum Vorschein gebracht und das Lippenvolumen erhöht werden. 


Welche Regionen können mit der Faltenunterspritzung behandelt werden?

  • Augenregion (periorbital) z.B. Krähenfüße, Tränenrinne
  • Mundregion (perioral) z.B. Oberlippenfältchen, hängende Mundwinkel, Lippenvolumen und Kontur
  • Nasolabialfalten und Marionettenfalten
  • Stirnregion z.B. Sorgenfalten, Glabellafalten, Stirnfalten
  • Schläfenregion
  • Kinn, Wangen, Mandibularlinie


Wie wird die Faltenunterspritzung durchgeführt?

Zuerst werden in einer ausführlichen Anamnese Ihre individuellen Gegebenheiten besprochen, alle aufkommenden Fragen geklärt und die für Ihre Bedürfnisse optimale Therapie zusammengestellt.

Nach der Desinfektion der zu behandelnden Areale wird das passende Material mittels einer sehr feinen Nadel in die entsprechende Region injiziert. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und der natürliche Ausdruck Ihres Gesichts bleibt erhalten.


Ist die Faltenunterspritzung schmerzhaft?

Die verwendeten Hyaluronsäurepräparate sorgen für optimalen Komfort und eine sanfte Unterspritzung. Das bei vielen Präparaten zugesetzte Lokalanästhetikum macht die Behandlung nahezu schmerzfrei. Eine vorab aufgetragene Anästhesiecreme auf die Injektionsbereiche macht die Unterspritzung noch angenehmer.


Muss mit einer Ausfallzeit nach der Faltenunterspritzung gerechnet werden?

Nach der Behandlung kann es zu einer leichten Rötung und Schwellung der behandelten Areale kommen. Auch kleine Hämatome an den Einstichstellen sind möglich. In der Regel können Sie jedoch sofort danach Ihren gewohnten Tätigkeiten wieder nachgehen.


Wie oft muss behandelt werden und wie lange hält das Ergebnis der Faltenunterspritzung?

Je nach Region und verwendetem Material variiert die Haltbarkeit von ca. 6-18 Monate. Das heißt, leichte oberflächlich verabreichte Hyaluronsäure-Gele haben eine kürzere Haltbarkeit. Stark vernetzte Gele, die in tiefere Hautschichten verabreicht werde, haben ein höheres Füllvermögen und können bis zu 18 Monaten halten.


Was kostet eine Faltenunterspritzung?

Oberflächliche Fältchen: 270,00 Euro 

Moderate Falten: 290,00 Euro 

Tiefe Falten: 310,00 Euro 

Der Preis bezieht sich in der Regel auf 1 Milliliter Hyaluronsäure und reicht je nach Ausprägung der Fältchen für 1 bis 2 Regionen.


Welche Kontraindikationen gibt es?

  • Schwangerschaft oder Stillzeit
  • Hautkrankheiten, Hautveränderungen, Entzündungen, akute Akne, akuter Herpes
  • Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten
  • Infektionskrankheiten, Autoimmunerkrankungen, Krebs, schlecht eingestellter Diabetes oder Bluthochdruck
  • zeitgleiche Strahlen- oder Chemotherapie

Vor jeder Behandlung wird eine ausführliche Anamnese vorgenommen, um mögliche individuelle Kontraindikationen auszuschließen.


Was ist allgemein zu beachten?

Eine Woche vor der geplanten Behandlung sollten Sie keine Antibiotika, Antikoagulantien und entzündungshemmende Medikamente einnehmen.

Nach der Behandlung ist konsequenter Sonnenschutz wichtigstes Gebot! Auch auf schweißtreibenden Sport, Sauna und sonstige starke Temperaturschwankungen sollte verzichtet werden.

Für die Nachsorge sind nur spezielle, von Dölling Cosmetics empfohlene Produkte, anzuwenden. 



So nehmen Sie Kontakt auf:      

Telefon: 030 98114989  

Mobil: 0175 5664509

Oder füllen Sie einfach das Formular aus und klicken auf "Absenden". 

Ich melde mich umgehend telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen.
Vielen Dank.